Polyglanduläres Autoimmunsyndrom
(= PAS)

Icon

Das Polyglanduläre Autoimmunsyndrom = PAS ist eine Erkrankung bei der mehrere hormonelle Organe, gleichzeitig, oder nacheinander ihre Funktion einstellen. SD-Erkrankungen kommen eben auch in dieser seltenen Kombination vor.
Darum ist auch dieses spezielle Krankheitsbild für SD-Kranke interessant

Polyglanduläres Autoimmunsyndrom

Bitte klicken Sie hier, falls Ihnen die Internetseite ohne Navigation angezeigt wird.